UNSER TEAM

Stefanie

Stefanie Berndt

Stefanie ist Gründerin und Leiterin von KALAA Yoga Berlin. Sie unterrichtet regelmäßig im Studio und in den KALAA Yoga Ausbildungen. Sie ist registrierte Lehrerin der Yoga Alliance (E-RYT 500) und im Bereich Tanz, Körperarbeit und Yoga ihr Leben lang hauptberuflich tätig. Sie hat Vinyasa Yoga bei Cyndi Lee / Om Yoga gelernt, zusätzliches Training mit Ishta Yoga in Berlin und Hatha Yoga Studium nach Sivananda in Kochi/Indien inspirieren ihre Praxis. Stefanies Yogastunden basieren auf der täglichen Praxis und Erfahrung auf der Yogamatte, im Leben, mit den Menschen und der Umwelt. In jeder Klasse werden Sonnengrüße geübt, klassische und kreative Asanasequenzen ausprobiert und der Körper durch ganzheitliche Techniken in ein Gleichgewicht von Kraft, Flexibilität und Entspannung gebracht.  Währenddessen fließt der Atem stetig und in Verbindung mit den inneren Vorgängen.

Manu

Manuela Berndt

Manu kam als professionelle Tänzerin und Choreografin zum Yoga. Sie absolvierte unterschiedliche Ausbildungen im Bereich Vinyasa Yoga, Hatha Yoga, Yogatherapie und Thai Yoga Massage. 2011 gründete sie mit ihrer Schwester Stefanie KALAA Yoga Berlin. Sie verfügt heute über fünfzehn Jahre Unterrichtserfahrung und hat an zahlreichen Yogaschulen sowie in verschiedenen Settings in Berlin und weltweit unterrichtet. Mit einer besonderen Vorliebe für den dynamischen Fluss von Vinyasa Yoga und der Verbindung von Atem, Bewegung, Stärke und Elastizität, sind Manus Klassen herausfordernd und ausbalanciert zugleich. Im Mittelpunkt stehen dabei komplexe und methodisch aufgebaute Bewegungsabfolgen sowie organische Übergänge zwischen den Asanas. Als Ausgleich dazu unterrichtet Manu regenerierende und entspannende Yogamethoden und ist Ausbilderin in den KALAA Yoga Ausbildungen.

Janine

Janine Eck

Janine praktiziert Yoga seit vielen Jahren. Sie absolvierte 2015 ihre Yoga Ausbildung bei KALAA Yoga Berlin und ist seitdem fest im KALAA Team integriert. Ihre tiefgründige Selbstpraxis und die Teilnahme an verschiedenen Weiterbildungen im Bereich Yoga und Meditation machen Janine zu einer sehr erfahrenen und kompetenten Lehrerin. In ihren Klassen möchte Janine die Freude und die Ruhe, die sie selbst im Yoga gefunden hat, weitergeben. Neben Vinyasa Yoga unterrichtet sie Restorative Yoga und Yin Yoga und vermittelt präzise körperliche Ausrichtung mit Humor und Leichtigkeit. Janine ist im ersten Beruf Autorin und schreibt Sachtexte für Kinder und Jugendliche.

Kristin

Kristin Tovson

Durch ihre Liebe zum Tanz und zur Bewegung, lernte Kristin vor über 20 Jahren Yoga in den USA kennen. Sie hat ihr 500h Vinyasa Yoga Training bei OM Yoga, unter der Leitung von Cyndi Lee abgeschlossen und unterrichtet seit 2011 Gruppenklassen, Privatunterricht und Workshops. In ihren Yogaklassen möchte Kristin Wohlbefinden im eigenen Körper vermitteln. Ihr Unterrichtsstil zeichnet sich durch fließende Sequenzen, Momente der Ruhe und Herausforderung aus, wobei Gesundheit und Achtsamkeit immer im Mittelpunkt stehen. Mehr Informationen hier.

N’gone Thiam

N’gone ist Sängerin, Musikerin, Autorin und begeisterte Yoga-Übende. Aufgrund der körperlichen und geistigen Entwicklungen, die sie durch ihre eigene Praxis erfuhr, entschloss sie sich 2016 zu einer Yoga Ausbildung. Diese absolvierte sie mit anschließendem Praktikum bei KALAA Yoga Berlin. N’gones Klassen sind leicht und geerdet zugleich. Fasziniert von der Vielfältigkeit des Vinyasa Yogas, gestaltet sie jede Praxis aufs Neue kreativ und ausgewogen.

Irina

Irina Demina

Irinas Weg zum Yoga begann 2005 im Ashtanga Yoga Zentrum Moskau. Ihr Beruf als Tänzerin, der häufiges Reisen erforderte, erlaubte ihr später andere Yogastile, Lehrer und Traditionen in verschiedenen Ländern kennenzulernen, bis sie ihre Ausbildung bei KALAA Yoga Berlin absolvierte. 2018 bekam Irina die Einweihung in die Kriya-Yoga Tradition nach Lahiri Mahasaya von Guruji Shri Shailendra Sharma. In ihren Klassen möchte sie Menschen ermuntern, sich selbst ständig neu zu entdecken, ganz persönliche Erfahrungen mit Yoga zu machen, um diese schließlich in die Welt einzubringen. Für Irina ist die Yogapraxis wie eine Wunderkammer, ein Labor und eine Metapher des Lebens.

Katharina

Katharina Dodel

Katharina hat Yoga vor einigen Jahren für sich entdeckt. Gleich bei ihrer ersten Stunde fing sie Feuer für die präzise Ausführung der Asanas, die Energie, die Ruhe und die Konzentration und vor allem für die Auswirkungen der Praxis auf Körper und Geist. Ihre Begeisterung für weiche, körperbewusste Bewegungen im Atemrhythmus möchte sie nun gerne weitergeben und auch andere mit dem Yogafieber infizieren. Katharina hat ihre Yoga Ausbildungen in Indien absolviert – zunächst im Iyengar-Stil, danach im Vinyasa Yoga. Beide Arten verbindet sie nun dynamisch in ihrer Praxis. Auf ihrem Blog teilt Katharina Einblicke in ihre Yogapraxis.

Danielle Barnett

Danielle ist ihrem Herzen von San Francisco nach Berlin gefolgt. Sie wurde in Vinyasa, Hatha und Bhakti Flow Yoga ausgebildet und widmet sich im ständigen Selbststudium Themen wie Astrologie, Ayurveda und anderen gesundheitsbetonten Lebensformen. Ihren Yogaunterricht verbindet sie mit ihrer Leidenschaft für Musik und Tanz. Daraus entsteht ein starker Fluss, der der gemeinsamen Präsenz von Atem und Körper folgt. In ihren Klassen gibt sie Raum zur Selbstentdeckung und hofft ihre Schüler durch Yoga zu inspirieren und zu stärken.

Die Krause

Die Krause

Die hat während ihrer Ausbildung im zeitgenössischen Tanz die Yogapraxis für sich entdeckt. Sie ist gelernte Physiotherapeutin und absolvierte ihr Vinyasa Yoga Teacher Training bei Henning Moog. Ihr tiefes Interesse für Bewegung, Anatomie und Wahrnehmung charakterisieren ihren Yogaunterricht. Sie kombiniert im Yoga ihre Erfahrungen aus Tanz und Körperarbeit mit anatomischem und physiologischem Wissen. Die fühlt sich auch dem Bhakti Yoga sehr verbunden und praktiziert regelmäßig Mantra und Kirtan.

Lena

Lena Zimmermann

Lenas Yogaweg begann 2008 während ihres Studiums der Kommunikationswissenschaften. Nach vielen Jahren der eigenen, experimentierfreudigen Yogapraxis entwickelte sie das Bedürfnis, ihre Erfahrungen mit anderen zu teilen. 2016 hat sie ihre erste Ausbildung bei KALAA Yoga abgeschlossen. Es folgten weitere Ausbildungen im Hatha Yoga und ein Advanced Vinyasa Yoga Teacher Training. Voller Freude unterrichtet Lena seitdem Yoga mit dem Wunsch, dass jeder Mensch auf und abseits der Matte sein eigenes Potenzial entdecken und entfalten kann.

Kit Kuksenok KALAA Yoga

Kit Kuksenok

Kit erhielt seinen ersten Yogaunterricht in Seattle und erfuhr die Praxis als sehr heilsam im Umgang mit chronischen Schmerzen, die aus einer früheren Verletzung stammten. Diese Erfahrung prägen seine persönliche Yogapraxis und seinen Unterricht – selbst in sehr dynamischen Klassen legt er großen Wert auf eine gesunde Ausrichtung und die körperfreundliche Ausführung der Asanas und Übungssequenzen. In 2020 schloss Kit die KALAA Vinyasa Yoga Ausbildung ab und vertieft seither sein Wissen in einer weiteren Yoga Intensivausbildung. Abseits der Yogamatte widmet er seine Zeit und sein Selbststudium der visuellen Kunst und grafischen Gestaltung.

Team Suna Sammüller

Suna Sammüller

Als Biologin ist Suna begeistert vom menschlichen Körper und möchte in ihrem Yogaunterricht erforschen, wozu dieser fähig ist. Dafür schloss sie ihr Teacher Training bei KALAA Yoga Berlin ab.
In klar gegliederten Klassen nutzt Suna die vielfältigen Möglichkeiten, kreatives Vinyasa Yoga zu vermitteln. Sie lockert ihren Unterricht nicht nur durch unerwartete Elemente und Übergänge, sondern auch mit ihrer fröhlichen Mentalität auf. Ihre Stunden gestaltet sie so, wie sie selbst am liebsten Yoga praktiziert: atemfokussiert, spielerisch und ausbalanciert.

KALAA Team Inga

Inga Tiede

Seit sie gehen kann, ist Inga eine leidenschaftliche Tänzerin. Seit KALAA Yoga Berlin eröffnet hat, geht ihre Begeisterung für Bewegung und das Zusammenwirken von Körper und Geist ebenso im Yoga auf.
Mehr als zehn Jahre kontinuierliche Yogapraxis mündeten 2021 in der KALAA Ausbildung zur Vinyasa Yogalehrerin.
Inga’s Praxis lebt von der Umarmung des Selbst, der Verflechtung von Geist und Körper. Einen großen Stellenwert haben für sie daher auch ganzheitliche
Aspekte des Yoga wie die Praxis von Pranayama und Meditation.
Mit ihrer inneren Ruhe, Nahbarkeit und umgänglichen Art schafft sie es, Neueinsteiger genauso abzuholen und zu begeistern wie fortgeschrittene
Übende.

KALAA Yoga Team Muriel

Muriel Cuissard

Muriel entdeckte Yoga im Jahr 2013, als sie sich von einer Verletzung erholte. Seitdem ist sie von der Philosophie und Praxis des Yoga begeistert und hat 2020 ihre 200 Stunden Yogalehrer-Ausbildung bei KALAA Yoga Berlin abgeschlossen. Ihr Hintergrund in zeitgenössischem Tanz und Ballett prägt ihre Klassen, die dynamische Vinyasa-Sequenzen und einen spielerischen Ansatz für Bewegung und Geist miteinander verbinden. Da sie sich leidenschaftlich für die Verbindung zwischen Körper und Geist und deren Erforschung einsetzt, ist Muriel auch als Körperarbeitspraktikerin tätig.

Team KALAA Yoga Berlin Katherine Leung

Katherine Leung

Katherine wurde im klassischen Ballett und im zeitgenössischen Tanz ausgebildet. Sie ist in Hongkong aufgewachsen und hat schottisch-chinesische Wurzeln. Von klein auf mit dem Tanz verbunden, war sie neugierig weitere Bewegungs- und Ausdrucksstile auszuprobieren. Dabei wurde Yoga wurde zu einer einflussreichen und beständigen Praxis in ihrem Leben. Durch Yoga erfuhr sie eine Entwicklung ihres tänzerischen Ausdrucks und ihrer geistigen Fähigkeiten.
Sie absolvierte ihre 200-stündige Multi-Style-Yogalehrer-Ausbildung bei der Living Yoga School in Rishikesh, Indien. Ihr Ziel ist es, die Bedeutung des Körperbewusstseins hervorzuheben, indem sie ihr Wissen über Yoga und Tanz kombiniert, um Ziele mit Ausdauer und Sorgfalt zu erreichen.

Team KALAA Yoga Berlin Clara Bolldorf

Clara Bolldorf

Ihren Weg zum Yoga fand Clara über das Tanzen und Pilates. Für sie führt Yoga Bewegung, Körperbewusstsein und Achtsamkeit auf optimale Weise zusammen. Neben dem Studium nahm die Yoga- und Meditationspraxis zunehmend Raum in ihrem Alltag ein. Der Wunsch diese zu vertiefen und die positiven und transformierenden Effekte der Praxis weiterzugeben mündete 2021 in einer Ausbildung bei KALAA Yoga Berlin. In ihren Klassen möchte sie ein aufmerksames Erforschen der eigenen körperlichen Möglichkeiten und Befindlichkeiten in ständiger Verbindung mit einer bewussten Atmung anregen. Dabei legt sie Wert auf klare und kraftvolle Asanas, dynamisch spielerische Sequenzen, sowie ruhige und fokussierte Elemente.

Tomer Shuva KALAA Yoga Berlin Team

Tomer Shuva

Tomer Shuva ist Judo- und Yogalehrer und wuchs in Israel auf; seit 2013 lebt er in Europa. Während seiner Indienreisen lernte er verschiedene Lehrer und Yogaströmungen kennen. Seit 2013 praktiziert er bei KALAA Yoga Berlin und schloss hier 2019 seine Vinyasa Yoga Ausbildung ab.
Seinem Hintergrund als professioneller Judo-Athlet verdankt er sein umfangreiches Wissen über Körperbewegung, Fitness und Ernährung. Zusammen mit seinem tiefgründigen Interesse an Yoga und Meditation und der jahrelangen Praxiserfahrung bringt er seine ganz eigene Note in den Unterricht ein.

Jan Herrmann KALAA Yoga

Jan Herrmann

Als begeisterter Klettersportler kam Jan 2013 zum Yoga und war schnell begeistert von dem Potential zur Selbstfürsorge, Transformation und Heilung, welches Yoga bietet.
Seit dem Abschluss der KALAA Vinyasa Yoga Ausbildung in 2017, vermittelt er auf spielerische Art die Freiheit und kreativen Möglichkeiten individuell angepasster Asana- und Pranayamapraxis. In seinen Klassen legt er großen Wert auf achtsames Üben und gesunde Ausrichtung.