Klassen 1/2

Dynamic Flow Basic & Medium

Dynamische und kraftvolle Yogapraxis für Yogaeinsteiger und fortgeschrittene Yogis. Die Asanas werden in fließenden Abläufen ausgeführt und die Kapazität des Körpers kontinuierlich erweitert.

Basic:
Der Fokus liegt besonders auf dem Erlernen der einzelnen Haltungen und Abfolgen, der Verbindung von Atem und Bewegung sowie der tiefen Entspannung am Ende der Praxis.

Medium:
Im Mittelpunkt stehen die Verbindung von Atem und Bewegung in komplexeren Asanas und Bewegungssequenzen, präzise anatomische Ausrichtung der Haltungen und gezielte An- und Entspannung des Körpers.

Power Vinyasa Challenge

Diese Klasse ist besonders für Fortgeschrittene geeignet, denn neben herausfordernden und kräftigenden Bewegungssequenzen werden komplexe Asanas, Balancen und Umkehrhaltungen geübt.
Die Praxis ist energiegeladen, schweißtreibend, dynamisch und sehr anregend für den Kreislauf und den gesamten Bewegungsapparat.

Deep Flow Alle Level

Deep Flow ist eine weich fließende Form von Vinyasa Yoga und ideal um das Wochenende sanft ausklingen zu lassen. Der Rhythmus dieser Praxis ist ruhiger und die Asanasequenzen so gestaltet, dass die Tiefenmuskulatur trainiert und der Bewegungsapparat von Grund auf mobilisiert wird. Die Asanas werden dabei zum Teil länger gehalten, um der Dehnung von Muskeln und Gelenken mehr Zeit und Aufmerksamkeit zu schenken. Trotz des langsameren Tempos bleibt der Bewegungsfluss ununterbrochen und die Praxis wirkt tief und intensiv zugleich.

Rücken & Schultern Sanft

Rückenyoga eignet sich für alle, die nach einer wirksamen Methode suchen, Bewegung in den Körper zu bringen und Blockaden zu lösen. Die sanfte Praxis mobilisiert und kräftigt die stützende Muskulatur der Wirbelsäule, löst Verspannungen vor allem im Schulter- und Nackenbereich und aktiviert den gesamten Bewegungsapparat um ein gesundes und stabiles System aufzubauen.

Yoga zum Entspannen Sanft

Diese Klasse bietet einen idealen Ausgleich zum Arbeitsalltag, aber auch zur dynamischen Yogapraxis oder anderen Sportarten. Während der sanften Praxis wird der Körper immer wieder auf Kissen, Decken und anderen Hilfsmittel gebettet und somit das langsame Vertiefen von Asanas unterstützt. Anspannung wird abgebaut, der Körper gelockert und regeneriert, um neue Kraft zu schöpfen und Energie zu tanken.

Privatunterricht

Privatstunden für Einzelpersonen, Paare oder Gruppen werden nach individuellen Interessen, Fitness und Bedürfnissen zusammengestellt. Gezielte Hilfestellungen helfen dabei, die Yogaklasse noch intensiver zu erleben und gemeinsam wird eine persönlich abgestimmte Praxis entwickelt.

LanguageDe Links